Einführung in Sportwetten

Definition

Eine Sportwette ist ein Glücksspiel, bei dem der Gewinner eines zukünftigen Sportereignisses vorhergesagt wird 

(oder in Echtzeit im Live-Modus). Daraufhin beschließt der Wettende, einen Teil seines eigenen Geldes auf die Wette zu setzen (entweder in bar an der Kasse oder online [auch von zu Hause aus]). Die Wette wird von einem Buchmacher angenommen, der die Höhe des Sieges des Wettingen anhand der “Quote” berechnet, die sich aus dem Produkt der Quoten für den eingesetzten Betrag plus einem Bonus Anteil des sechsten Ereignisses bei einer Mehrfachwette ergibt.

Fußballspiele und Pferderennen sind die beliebtesten Wetten, aber es gibt auch Wettbewerbe in olympischen Sportarten wie Basketball, Radsport, Volleyball und Motorsport.

Ursprünge

Diese Art von Spiel ist das älteste bekannte Glücksspiel. Vor mehr als zweitausend Jahren begannen die Griechen, auf ihre Lieblingssportarten zu wetten. Jahre später übernahmen die Römer diesen Brauch, bis er zu einem Geschäft wurde, bei dem Wetten in römischen Zirkussen mit Gladiatoren als Protagonisten abgeschlossen wurden. Doch erst im 18. und 19. Jahrhundert verbreitete sich die Praxis exponentiell. Um 1780 entstand das Spiel, das sich bis heute erhalten hat. Wetten auf Pferde- und Windhundrennen wurden in England, der Wiege der Wetten, endgültig eingeführt und erreichten ein halbes Jahrhundert später auch die Vereinigten Staaten.

Mit dem Aufkommen von Buchmachern verbreiteten sich die Sportwetten auch in anderen Sportarten. Die große Revolution auf dem Sportwettenmarkt fand jedoch zu Beginn des ersten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts statt. Als Beispiel wurde angebotscode.com zu einem Referenten für Online-Sportwettenführer. Jahrhunderts statt, und zwar dank des Einzugs des Internets in diesen Sektor. Das Online-Glücksspiel markierte einen Wendepunkt in der Welt der Sportwetten. Seitdem sind die Zahl der Unternehmen in diesem Sektor, der Umsatz sowie das Verhalten und die Praktiken der Verbraucher exponentiell gestiegen.

Arten von Wetten

Es gibt verschiedene Arten von Wetten:

  • Einzelwette: Eine Wette, die ein einziges vorhergesagtes Ereignis enthält; die Erfüllung dieses Ereignisses reicht aus, um einen Gewinn zu erzielen;
  • Doppelwette: Diese Wette enthält zwei vorhergesagte Ereignisse, die beide richtig getippt werden müssen;
  • Dreifachwette: wie bei der Zweifachwette, aber diesmal müssen alle drei Ereignisse eintreten, um zu gewinnen;
  • Mehrfachwette: Diese Wette besteht aus mehreren Einzelereignissen, die alle richtig getippt werden müssen, bis zu einer Höchstzahl von zwanzig.
  • System: Der Hauptunterschied zwischen einer Systemwette und einer Mehrfachwette besteht darin, dass Sie bei einer Systemwette auch dann gewinnen können, wenn nicht alle Vorhersagen richtig sind.